Monday, August 20, 2018 Deutsch |فارسی
Home|News|Iran Reisen|Islam|Persian Language|Kontaktformular|Sitemap
Titel


Zandjan-Teppiche
Zandjan Teppiche (persisch فرش زنجان) sind handgeknüpfte Teppiche aus Zanjan im nordwestl. Iran.
 16:06 - 29/12/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Schahsewan-Teppiche
Schahsewan-Teppiche (persisch فرش شاهسون) sind handgewebte Teppiche türkischsprachiger Nomaden im Iran.
 14:57 - 27/12/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Die Pardeh Teppiche
Die Pardeh Teppiche (persisch فرش پرده‌ای) sind handgeknüpfter Zeltvorhang, der wie ein Teppich geknüpft wird.
 17:07 - 22/12/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Nader Khalili; Pionier auf dem Gebiet der Selbstbausysteme in der Dritten Welt
Nader Khalili war Architekt und Autor. Er gilt als Pionier auf dem Gebiet der Selbstbausysteme in der Dritten Welt. Seine Weltsicht ist vom mystischen Dichter Dschalal ad-Din ar-Rumi geleitet.
 16:01 - 21/12/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Komehr; in herrlichen Dorf in der Provinz Fars
Komehr (persisch کمهر) ist ein herrlichen Dorf in der Region Margoon in der Provinz des Iran Fars.
 11:47 - 20/12/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Scheich Bahai Haus
Es liegt westlich von der Dschame Moschee (Masjede Jame, gebaut 1300) in einem der ältesten Stadtteile von Isfahan (im 3. Stadtbezirk = schahrdarie mantagheje 3).
 18:24 - 19/12/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Bozorgmehr; ein persischer Arzt im 6. Jahrhundert
Bozorgmehr oder Borzoyeh war ein persischer Arzt und Staatsmann des sassanidischen Irans im 6. Jahrhundert.
 13:21 - 19/12/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Rauzat at-taslim oder tasawwurat
Nasir ad-Din Tusi ist Autor von Rauzat at-taslim oder tasawwurät.
 15:57 - 14/12/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Schischbuluki Teppiche
Die Teppiche des Stamms der Schischbuluki (persisch شش بلوکی) zeichnet sich durch kleine zentrale rautenförmige Medaillons aus, die konzentrisch aus der Mitte heraus angeordnet sind.
 11:22 - 14/12/2017 - Kommentare : 0mehr >>
‎ YALDA-NACHT im IRAN-HAUS
Vortrag, Gedicht und Live-Musik
 16:50 - 13/12/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Die Mohammad-Dschafar-Abadei-Moschee
Die Mohammad-Dschafar-Abadei-Moschee (persisch مسجد محمدجعفر آباده ای) ist eine im Jahre 1878 erbaute Moschee in Isfahan, Iran.
 14:59 - 13/12/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Das Felsrelief Sarab-e Bahram
Das Felsrelief Sarab-e Bahram (persisch سراب بهرام) befindet sich im Dorf Sarab-e Bahram bei der Stadt Nurabad in der Provinz Fars.Das ist eines Felsreliefs aus der Zeit Sassaniden im Iran.
 12:22 - 13/12/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Die Parau-Höhle
Die Parau-Höhle (persisch غارپَرآو) liegt 12 Kilometer nördlich der Provinzhauptstadt Kermanschah und 300 meter von Parau Burg.
 18:55 - 12/12/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Gardezi und Zayn Al-Akhbar
Abu Saeedd Abdul-Hay ibn Zahhak ibn Mahmoud Gardezi (persisch ابوسعید عبدالحی بن ضحاک بن محمود گردیزی) war ein persisch-muslimischer Geograph und Historiker des frühen 11. Jahrhunderts aus Gardez.
 14:43 - 12/12/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Das Imamzade Ahmad in Isfahan
Das Imamzade Ahmad (persisch امامزاده احمد) ist ein Imamzade in Isfahan, Iran. Es besteht aus einem Grabmal, einem Iwan auf der nördlichen Seite und einem weiteren Iwan auf der westlichen Seite, der sich zu einem großen Hof erstreckt.
 18:12 - 08/12/2017 - Kommentare : 0mehr >>

<< vorherige4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste Seite >>





suchen
Erweiterte Suche WebSearch
banners
Der Islam & Deutschland

Call for Papers Zweite Internationale Konferenz zu Schiastudien

Klagelied

biblio

Instagram (Iran_Kultur)

Reise in den Iran

Iran & Kultur/website

Ferdowsi Center

Islamic Scolar school

Iran-wissen

MenaLib

letter4u

Spektrum Iran Online

Westliches und islamisches Freiheitsverständnis

Al Fadschr

Persische Grammatik

farsi

IRIB - Das Deutsche Programm

abna.ir

eslam

verfassung

gebetszeiten

Botschaft

Iran Reisen|Islam|Persian Language|Kontaktformular|Links|Sitemap