Wednesday, May 22, 2019 Deutsch |فارسی
Home|News1|Iran Reisen|Islam|Persian Language|Kontaktformular|Sitemap
Titel


  drucken        an ein Freund senden

Zabol

 

 

 

 

 

Zabol (persisch زابل) ist eine Stadt in der Provinz Sistan und Belutschistan im Osten des Iran. Sie liegt an der Grenze zu Afghanistan und Pakistan. In der Nähe der Stadt befindet sich der Hamun-See. Die Gegend wird vom Hirmand-Fluss bewässert.

Die Bewohner Zabols sprechen eine dem Farsi-Dari sehr nahe persische Sprachvariante, die als Sistani bekannt ist. Die Menschen in Zabol sprechen denselben Dialekt wie die afghanische Provinz Farah, d. h. die persisch-schiitischen Einwohner Farahs.

Eine Reihe von Stämmen wohnt hier, darunter die Jahantighi, Shahraiki, Arbabi, Barani, Srani, Fakhireh und Mir. In der Stadt wohnen ebenfalls einige Belutschen, Paschtunen und Brahuis.

Zabol ist für seinen 120-Tage-Wind (Bad-e sad-o bist Ruz) bekannt, ein hartnäckiger Sommersandsturm, der von Norden nach Süden weht. Laut WHO ist Zabol die Stadt mit der höchsten Feinstaubbelastung weltweit.

Die Zabol-Universität ist die größte Universität der Stadt. Die Stadt verfügt über einen regionalen Flughafen.

Rostam, der Held des Schahnames von Ferdowsi gilt unter der Stadtbevölkerung als Held von Zabol.

 

 


20:12 - 29/03/2019    /    Nummer : 725932    /    Anzahl Zahl : 20







suchen
Erweiterte Suche WebSearch
banners
Iran & Kultur

facebook

Instagram (Iran_Kultur)

Iran & Kultur/website

Der Islam & Deutschland

Klagelied

biblio

Reise in den Iran

Ferdowsi Center

Islamic Scolar school

Iran-wissen

MenaLib

letter4u

Spektrum Iran Online

Westliches und islamisches Freiheitsverständnis

Al Fadschr

Persische Grammatik

farsi

IRIB - Das Deutsche Programm

abna.ir

eslam

verfassung

Botschaft

gebetszeiten

Iran Reisen|Islam|Persian Language|Kontaktformular|Links|Sitemap