Thursday, May 25, 2017 Deutsch |فارسی
Home|News|Iran Reisen|Islam|Persian Language|Kontaktformular|Sitemap
Titel

ZWEITES IRANISTIK-FORUM 2017 – FACHTAGUNG FÜR IRANISTIK IN BERLIN | 30.Juni – 02.Juli 2017


Die Kulturabteilung der Botschaft der Islamischen Republik Iran lädt zum zweiten Iranistik Forum in Berlin vom 30. Juni – 02. Juli 2017 rund um das Thema „Kultur, Gesellschaft und Kunst während der Qadscharen-Dynastie“ in das Iran-Haus ein.

 23:17 - 02/05/2017mehr >>

Der Ardschan See
Der Ardschan-See (persisch دریاچه ارژن) liegt ca. 60 km westlich von Schiraz (persisch شیراز) auf dem Weg nach Kazerun (persisch کازرون) und an der wichtigen Verbindungsstrecke in die südlicher gelegenen Provinzen.
 16:12 - 24/05/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Moharamat Teppich
Moharamat Teppich (persisch فرش محرمات) hat einen der bekanntesten und beliebtesten Perserteppiche hervorgebracht.
 13:06 - 24/05/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Der Firuzabad-Turm
Der Firuzabad-Turm (persisch برج فیروزآباد) ist ein Turm aus der Seldschuken-Ära in der Nähe der Stadt Bardaskan in der iranischen Provinz Razavi-Chorasan.
 15:59 - 23/05/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Der höchste Wasserfall des Irans
Latun Wasserfall (persisch آبشار لاتون) liegt 15 km entfernt von Astara in der Provinz Gilan (persisch گیلان).
 12:03 - 23/05/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Das Ghajar Bad
Das Ghajar Bad (persisch حمام قجر) ist ein historisches Hamam in der Provinz Qazvin in der Islamischen Republik Iran.
 19:57 - 22/05/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Ein Foto von Rais Ali Delvari in Deutschland-Archiv
In Kooperation mit Kulturabteilung der iranischen Botschaft in berlin wurde zum ersten Mal das reale Foto von Rais Ali Delvari identifiziert und nach iran übertragen.
 17:29 - 22/05/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Rudbar Teppiche
Rudbar ist ein kleines Städtchen in Nordwest-Persien. Diese Stadt ist für seine Stickerereinen berühmt geworden. In Rudbar werden in relativ geringen Mengen Teppiche hergestellt.
 19:50 - 19/05/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Im Lichte des Einen. Christliche trifft islamische Mystik
Licht und Stille, Musik und Texte aus Orient und Okzident, Freitag, 26. Mai 2017, 20.30 Uhr, Predigerkirche Erfurt
 16:51 - 19/05/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Friedrich Rosen und die Übersetzung der Rubajat Omar Chayyams
Friedrich Rosen (1856 - 1935) war ein deutscher Orientalist, Diplomat und Politiker. Von Mai bis Oktober 1921 war er zudem deutscher Außenminister.
 15:29 - 19/05/2017 - Kommentare : 0mehr >>
Ghiyath ad-Din Dschamschid Kaschi
Ghiyath ad-Din Dschamschid Kaschi (persisch غياث الدين جمشید کاشی, geboren um ca 758 (Solar Hijri Kalender) 1380 n.Chr in Kaschan, Iran) war ein persischer Arzt, Mathematiker und Astronom des Hochmittelalters.
 17:20 - 18/05/2017 - Kommentare : 0mehr >>

Der Ardschan See
Moharamat Teppich
Der Firuzabad-Turm
Der höchste Wasserfall des Irans
Das Ghajar Bad
Ein Foto von Rais Ali Delvari in Deutschland-Archiv
Rudbar Teppiche
Im Lichte des Einen. Christliche trifft islamische Mystik
Friedrich Rosen und die Übersetzung der Rubajat Omar Chayyams
Ghiyath ad-Din Dschamschid Kaschi
Der Chayyam-Gedenktag
Die heißen Quellen Sareins
Die persische Windmühle
Kerman-Teppiche
Der Ferdowsi-Gedenktag
suchen
Erweiterte Suche WebSearch
banners
pergamonmueum

Iranistik

biblio

Klagelied

Instagram (Iran_Kultur)

Reise in den Iran

Iran & Kultur

Iran & Kultur/website

Ferdowsi Center

Islamic Scolar school

Iran-wissen

MenaLib

letter4u

Spektrum Iran Online

Westliches und islamisches Freiheitsverständnis

Al Fadschr

Persische Grammatik

farsi

IRIB - Das Deutsche Programm

abna.ir

eslam

verfassung

Botschaft

gebetszeiten

Iran Reisen|Islam|Persian Language|Kontaktformular|Links|Sitemap